Mechatroniker/in

Mechatroniker/in

Zur Ausbildung

AUSBILDUNGSORT

Herrenberg

WELCHES AUSBILDUNGSMODELL?

3 1/2-jährige Ausbildung bei PHOENIX CONTACT zum Mechatroniker

WELCHEN SCHULABSCHLUSS HAST DU?

Abitur

WIE KAMST DU ZU PHOENIX CONTACT?

Über die Berufsberatung vom Arbeitsamt an unserer Schule erhielt ich einige
Vorschläge unter anderem von PHOENIX CONTACT. Nach gründlicher Internetrecherche
habe ich mich dort beworben und wurde zügig zum Vorstellungsgespräch
und zum Probetag bzw. Praxistag eingeladen.

WARUM GERADE PHOENIX CONTACT?

Der Praxistag hat mich überzeugt, dass PHOENIX CONTACT viel Wert auf einen
partnerschaftlichen Umgang legt. Ich wurde schnell als Mitarbeiter von den
Kollegen aufgenommen und wir sind alle auf einer Augenhöhe. Darüber hinaus
werden alle Auszubildenden durch vielfältige Aufgaben gefördert und gefordert.

WARUM GERADE DIE AUSBILDUNG ZUM MECHATRONIKER?

Bei mir hat alles mit Informatik und dem allgemeinen technischen Interesse
angefangen, aber auf Dauer war mir das einfach zu einseitig. Ich wollte mehr Abwechslung
und Vielseitigkeit. Durch die Elektronik hat sich für mich eine ganz neue
Perspektive entwickelt, nämlich, dass es einen Beruf gibt, der beide Komponenten
enthält: der Mechatroniker.

MEINE SCHÖNSTE ERFAHRUNG WAR …

… unser einwöchiges Teamtraining mit über 100 Auszubildenden des 1. Lehrjahres in
Schieder (in der Nähe des Hauptwerks in Blomberg). Die daraus entstandene Gemeinschaft
zeigte mir anschaulich die Werte von PHOENIX CONTACT.

WAS ICH MIR FÜR DIE ZUKUNFT WÜNSCHE …

… dass ich durch meine Ausbildung viel Wissen und Erfahrungen sammeln kann,
um im späteren Berufsleben durchzustarten. Außerdem könnte ich mir gut vorstellen,
mich nach der Ausbildung weiterzubilden oder einen dualen Studiengang
zu wählen.

 

 

Bild: Phoenix Contact Connector Technology GmbH

Persönliches

Name
Leon Helke

Alter
19

Wohnort
Tübingen

Deine Kontaktperson bei …

PHOENIX CONTACT
Connector Technology GmbH
Christiane Dörner
Heisenbergstraße 1
71083 Herrenberg
ausbildung-ct@phoenixcontact.com

Was verdient man in der Ausbildung?

1. Ausbildungsjahr: 1.185,14 Euro
2. Ausbildungsjahr: 1.259,43 Euro
3. Ausbildungsjahr: 1.370,29 Euro
4. Ausbildungsjahr: 1.445,00 Euro
(Angaben sind brutto)

„Das musst du drauf haben“

• Soziale Kompetenz
• Technisches Verständnis
• Hohe Lernbereitschaft
• Off enheit für etwas Neues
• Räumliches Denken
(hilft beim Lesen von technischen Plänen)

Dein Traumjob?

Mechatroniker/in