Informatikkaufmann (IT)

Informatikkaufmann (IT)

Zur Ausbildung

Ausbildungsort

Weil im Schönbuch

Welches Ausbildungsmodell?

Ausbildungsmodell: 3-jährige Duale Berufsausbildung
Schulabschluss: guter Realschulabschluss, Fachhochschulreife, Abitur

Wie kamst du zu MEWA?

Ich habe nach der Schule zum Geldverdienen erstmal bei Aldi im Lager gejobbt; ein Kumpel vom Fußball hat auch dort arbeitet und ist dann zu MEWA gegangen; er hat mir das Unternehmen empfohlen und ich habe mich dann Online informiert.

Warum gerade MEWA?

MEWA ist ein Familienunternehmen, welches es seit 1908 gibt. Obwohl vielleicht nicht so bekannt, hat es weltweit 6.000 Mitarbeiter. Beide Aspekte sind für mich wichtig. Dann durfte ich dort Probearbeiten und wurde gleich freundlich empfangen. Die tolle Atmosphäre dort ist mir ebenfalls wichtig.

Warum hast du dich für diesen Beruf entschieden?

Schon in der Schule war ich an Computer (Hard- wie Software) interessiert; es gibt viele Einsatzgebiete in der IT – u.a. spannende Projekte – und es gibt immer was zu tun. Außerdem ist es eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit.

Meine schönste Erfahrung war …

Nach 2-3 Wochen in der Ausbildung wurde ich in ein großes IT-Projekt miteinbezogen und es wurden mir wichtige Aufgaben übertragen. Mitte 2019 ist unser Neubau fertig geworden, da gab es im Vorfeld viele Projekte und viele Aufgaben zu lösen; auch IT-Projekte an anderen Standorten waren eine schöne Erfahrung. und Ausbildern unternommen wird.

Was ich mir für die Zukunft wünsche …

Nach Abschluss meiner Ausbildung will ich eine Weiterbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration machen – die Möglichkeit wurde mir von meinem Ausbilder und der Geschäftsführung angeboten!

 

Bild: MEWA

Persönliches

Name
Simon Kernchen

Alter
22

Wohnort
Neckartenzlingen

Deine Kontaktperson bei …

MEWA Textil-Service AG & Co.
Deutschland OHG
Standort Weil im Schönbuch
Herrn Patrice Bilic
Hermann-Gebauer-Weg 1
71093 Weil im Schönbuch
Bewerbung-Weil@mewa.de

Was verdient man in der Ausbildung?

1. Ausbildungsjahr:   707,- Euro
2. Ausbildungsjahr:   777,- Euro
3. Ausbildungsjahr:   873,- Euro
(Angaben sind in brutto)

„Das musst du drauf haben“

• Freundliches Auftreten
• Hohe Lernbereitschaft
• Interesse, Neues zu lernen
• Kommunikationsstärke
• Belastbarkeit
• Teamfähigkeit
• Flexibilität
• Einsatzbereitschaft
• Schnelle Auffassungsgabe

Dein Traumjob?

Informatikkaufmann (IT)