Fleischerei Fachverkäufer/in

Fleischerei Fachverkäufer/in

Zur Ausbildung

Ausbildungsort

Ammerbuch-Reusten

Welches Ausbildungsmodell?

3-jährige Ausbildung bei der Ammertäler Metzgerei Egeler GbR zur Verkäuferin im Lebensmittelhandwerk mit Schwerpunkt Fleischerei

Welchen Schulabschluss hast du?

Mittlere Reife

Wie kamst du zur Ammertäler Metzgerei Egeler?

Ich wohne im Nachbarort der Metzgerei. Um neben der Schule etwas Geld zu verdienen, habe ich mich für einen Ferienjob in der Metzgerei beworben.

Warum gerade die Ammertäler Metzgerei Egeler?

In der Metzgerei herrscht ein familiärer und freundlicher Umgang. Das gefällt mir sehr an meinem Ausbildungsunternehmen.

Warum gerade die Ausbildung zur Fleischerei-Fachverkäuferin?

Durch den Ferienjob habe ich viele Erfahrungen im Umgang mit Kunden gemacht. Neben dem täglichen Ladengeschäft kann ich meine Kreativität beim Legen von kalten Platten, Fingerfood und Geschenkkörben ausleben. Aus diesen Gründen habe ich mich für die Ausbildung zur Verkäuferin im Lebensmittelhandwerk mit dem Schwerpunkt Fleischerei entschieden.

Meine schönste Erfahrung war …

… ich wurde von meinen Kollegen herzlich aufgenommen. An jedem Arbeitstag lernt man aus Erfahrungen neu dazu. Das begeistert mich.

Was ich mir für die Zukunft wünsche …

… ich möchte mich in meinem Beruf noch weiterbilden. Ich könnte mir auch vorstellen noch einen Betriebswirt draufzusetzen.

Bild: Ammertäler Metzgerei Egeler

Persönliches

Name
Michelle Marquardt

Alter
20

Wohnort
Ammerbuch-Altingen

Deine Kontaktperson bei …

Ammertäler Metzgerei Egeler GbR
Martin Egeler, Lena Feßler
Altinger Straße 10
72119 Ammerbuch-Reusten
info@metzgerei-egeler.de

Was verdient man in der Ausbildung?

• 1. Ausbildungsjahr:    765,- Euro
• 2. Ausbildungsjahr:    885,- Euro
• 3. Ausbildungsjahr: 1.085,- Euro
Angaben sind brutto

„Das musst du drauf haben“

– Freundliches Auftreten
– Hohe Lernbereitschaft
– Kommunikationsstärke
– Soziale Kompetenz
– Ein nettes Lächeln

Dein Traumjob?

Fleischerei Fachverkäufer/in