Altenpfleger/in

Altenpfleger/in

Zur Ausbildung

AUSBILDUNGSORT

Sindelfingen

WELCHES AUSBILDUNGSMODELL?

3-jährige Ausbildung bei der Ökumenischen Sozialstation Sindelfingen
zur Altenpflegerin

WELCHEN SCHULABSCHLUSS HAST DU?

Hauptschule

WIE KAMST DU ZUR SOZIALSTATION SINDELFINGEN?

Durch persönliche Empfehlung. Ein Bekannter, der bei der Sozialstation arbeitet,
hat mich darauf angesprochen, ob ich mir vorstellen könnte, eine Ausbildung zur
Altenpflegerin zu absolvieren.

WARUM GERADE DIE SOZIALSTATION STATION?

Ich habe die Möglichkeit bekommen, bei der Sozialstation zu hospitieren und habe
mich hier gleich wohlgefühlt.

WARUM GERADE DIE AUSBILDUNG ZUR ALTENPFLEGERIN?

Der Beruf der Altenpflegerin hat eine gute und sichere Zukunft. Personal wird
händeringend gesucht. Man erfährt jeden Tag etwas anderes und es ist sehr
abwechslungsreich. Das Arbeiten im Team mit erfahrenen und ideenreichen jungen
Menschen macht Spaß.

MEINE SCHÖNSTE ERFAHRUNG WAR …

… bzw. ist älteren Menschen zu helfen, das erfüllt mich und macht mich glücklich.
Es ist einfach ein gutes Gefühl anderen zu helfen und das ist das Schöne dabei.

WAS ICH MIR FÜR DIE ZUKUNFT WÜNSCHE …

… dass ich bei der Sozialstation Sindelfingen einen festen Platz bekomme und weiterhin
in diesem tollen Beruf mit tollen Menschen um mich herum arbeiten kann.

 

Bild: Ökumenische Sozialstation Sindelfingen

Persönliches

Name
Bahar Ofluoglu

Alter
28

Wohnort
Sindelfingen

Deine Kontaktperson bei …

Ökumenischen Sozialstation
Sindelfingen GmbH
Katharina Schneider
Kaufmännische Leitung
Böblinger Straße 23
71065 Sindelfingen
k.schneider@sozialstationsindelfingen.de
Tel. 07031 72400-26

Was verdient man in der Ausbildung?

1. Ausbildungsjahr: 1.140,69 Euro
2. Ausbildungsjahr: 1.202,07 Euro
3. Ausbildungsjahr: 1.303,38 Euro
(Angaben sind brutto)

„Das musst du drauf haben“

Als Altenpfleger im ambulanten Bereich trägst du später die Verantwortung für die korrekte Verabreichung
von Medikamenten oder Spritzen. Du unterstützt Seniorinnen
und Senioren bei der Körperpflege oder beim Anziehen und hast dabei
den ganzen Menschen im Blick: Körper, Geist und Seele. Als Altenpfleger musst
du auch organisatorische Tätigkeiten erledigen, z.B. Berichte schreiben und
Patientendaten verwalten.

• Das Bedürfnis, Menschen zu helfen, Einfühlungsvermögen und psychische Stabilität
• Interesse an Medizin
• Freundliches Auftreten und Kommunikationsstärke
• Hohe Lernbereitschaft
• Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
• Gute körperliche Konstitution
• Teamfähigkeit, aber auch Selbstständigkeit

Dein Traumjob?

Altenpfleger/in